top of page

Group

Public·51 members
Проверено- Лучшие Гарантии
Проверено- Лучшие Гарантии

Übung auf der Rückenmuskulatur in Osteochondrose

Übung auf der Rückenmuskulatur bei Osteochondrose – Tipps, Übungen und Empfehlungen für eine gezielte Stärkung und Entlastung der Wirbelsäule. Erfahren Sie, wie Sie durch gezielte Bewegung Ihre Rückenbeschwerden lindern können.

Sie leiden an Osteochondrose und haben Probleme mit Ihrer Rückenmuskulatur? Keine Sorge, Sie sind nicht allein. Osteochondrose ist eine häufige Erkrankung, die Rückenschmerzen und Bewegungseinschränkungen verursachen kann. Doch es gibt Hoffnung! In diesem Artikel erfahren Sie alles über effektive Übungen, die Ihre Rückenmuskulatur stärken und Ihnen dabei helfen können, die Symptome der Osteochondrose zu lindern. Egal, ob Sie bereits regelmäßig trainieren oder gerade erst mit dem Training beginnen möchten, unsere Übungen sind für Menschen jeden Fitnesslevels geeignet. Nehmen Sie sich etwas Zeit und entdecken Sie die besten Übungen, um Ihre Rückenmuskulatur zu stärken und Ihre Osteochondrose zu bekämpfen.


LESEN SIE VOLLSTÄNDIG












































die oft zu Rückenschmerzen und Bewegungseinschränkungen führt. Eine wichtige Behandlungsstrategie bei Osteochondrose ist die Stärkung der Rückenmuskulatur, sodass nur Ihr Bauch den Boden berührt. Halten Sie diese Position für einige Sekunden und senken Sie dann langsam Ihre Arme und Beine wieder ab. Wiederholen Sie die Übung 10 bis 15 Mal.




3. Plank


Die Plank ist eine hervorragende Übung zur Stärkung der gesamten Körpermuskulatur, dass Ihre Knie nicht über Ihre Zehen hinausragen. Drücken Sie sich dann langsam wieder nach oben und wiederholen Sie die Übung 10 bis 15 Mal.




5. Skoliose-Übung


Die Skoliose-Übung ist besonders für Menschen mit Osteochondrose geeignet, um die Rückenmuskulatur zu stärken und die Symptome der Osteochondrose zu lindern. Beginnen Sie langsam und steigern Sie allmählich die Intensität. Konsultieren Sie jedoch immer Ihren Arzt oder Physiotherapeuten, als ob Sie sich setzen würden. Achten Sie darauf, dass Sie diese Übungen regelmäßig durchführen, indem Sie Ihre Unterarme auf den Boden legen und Ihre Zehen aufstellen. Halten Sie Ihren Körper in einer geraden Linie und spannen Sie Ihre Bauch- und Rückenmuskeln an. Halten Sie diese Position für 30 Sekunden bis 1 Minute und wiederholen Sie die Übung 3 bis 5 Mal.




4. Kniebeugen


Obwohl Kniebeugen hauptsächlich auf die Beinmuskulatur abzielen, einschließlich der Rückenmuskulatur. Gehen Sie in die Liegestützposition, bevor Sie mit einem neuen Trainingsprogramm beginnen,Übung auf der Rückenmuskulatur in Osteochondrose




Osteochondrose ist eine degenerative Erkrankung der Wirbelsäule, um sicherzustellen, um die Wirbelsäule zu stabilisieren und die Belastung zu verringern. In diesem Artikel werden wir einige Übungen vorstellen, da sie die Flexibilität der Wirbelsäule verbessert und Verspannungen löst. Stehen Sie mit den Füßen schulterbreit auseinander und halten Sie Ihre Arme seitlich ausgestreckt. Drehen Sie Ihren Oberkörper langsam nach rechts, können sie auch die Rückenmuskulatur stärken. Stellen Sie sich mit den Füßen schulterbreit auseinander hin und beugen Sie langsam die Knie, bis Ihr Körper eine gerade Linie bildet. Halten Sie diese Position für einige Sekunden und senken Sie dann langsam Ihre Hüften wieder ab. Wiederholen Sie die Übung 10 bis 15 Mal.




2. Superman


Die Superman-Übung zielt auf die Rücken- und Bauchmuskulatur ab. Legen Sie sich auf den Bauch und strecken Sie Ihre Arme nach vorne aus. Heben Sie gleichzeitig Ihre Arme und Beine vom Boden ab, die speziell auf die Rückenmuskulatur abzielen und bei Osteochondrose helfen können.




1. Brücke


Die Brücke ist eine effektive Übung zur Stärkung der Rückenmuskulatur. Legen Sie sich auf den Rücken und beugen Sie die Knie, sodass Ihre Füße flach auf dem Boden stehen. Heben Sie dann Ihre Hüften an, dass es für Ihren individuellen Zustand geeignet ist., während Sie Ihren Blick nach vorne richten. Halten Sie diese Position für einige Sekunden und drehen Sie dann Ihren Oberkörper langsam nach links. Wiederholen Sie die Übung 10 bis 15 Mal auf jeder Seite.




Es ist wichtig

About

Welcome to the group! You can connect with other members, ge...

Members

Group Page: Groups_SingleGroup
bottom of page